Cart

Ob du lieber Rasiergel oder doch lieber Rasierschaum für deine Rasur verwenden möchtest entscheidest du nach deiner Vorliebe. Der Rasierschaum ist mit seiner Mousseartigen Konsistenz nach dem Auftragen auf deiner Haut sofort bereit für die Rasur. Das Rasiergel hingegen wird erst durch das Mischen mit Wasser zu der schaumigen Konsistenz. Das Rasiergel bleibt sozusagen etwas länger auf deiner Haut liegen, da es erst zur Schaummasse in Verbindung mit Wasser gebildet wird. Es hat im Vergleich zum Rasierschaum die Nase in Punkto Rasurvorbereitung etwas vorn, da es dadurch mehr Feuchtigkeit an deine Haut abgeben kann. Aber egal ob Rasiergel oder Rasierschaum - für eine gründliche Rasur solltest du dir auch für die Rasurvorbereitung Zeit nehmen. 

Ansicht Liste Liste

15 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Ansicht Liste Liste

15 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren